Besondere Gestaltung macht Feng Shui Wohnen aus

Wer nach Feng Shui wohnen möchte, kommt um eine besondere Gestaltung der eigenen Räume nicht herum. Durch den Einsatz bestimmter Farbe und die optimierte Position von Möbeln soll das Chi optimal fließen. Gleichzeitig trägt es damit aber auch dafür Sorge, dass Sie sich mit dem Feng Shui Wohnen rundum wohlfühlen. Beim Feng Shui Wohnen wird die Einrichtung nach festen Regeln gestemmt, um einen besonders positiven Effekt zu erreichen. Durch das Feng Shui Wohnen ergibt sich sowohl in einzelnen Räumen als auch in kompletten Häusern oder Gärten eine positive Auswirkung auf das persönliche Wohlbefinden. Dabei handelt es sich beim Feng Shui Wohnen um ein Paket, das sich aus vielen unterschiedlichen Methoden wie beispielsweise Farben, Formen sowie Materialien zusammensetzt.

Schaffen Sie eine Verbindung

Entgegen vieler Vorurteile geht Feng Shui aber auch mit sehr viel Flexibilität einher. So kann das Feng Shui Wohnen mit allen erdenklichen Einrichtungsstilen kombiniert werden. Es harmoniert mit modernen Wohnkonzepten ebenso wie mit dem gemütlichen Landhausstil. Für das Feng Shui Wohnen gibt es verschiedene Deko-Basics, die in jedem Raum eingesetzt werden können. Hierzu gehört beispielsweise eine Schale, in der sich frisches Wasser und frische Blumen befinden. Aber auch Windspiele, die sich aus Glas, Muscheln und Treibholz zusammensetzen, sind fest im Feng Shui Wohnen verankert.

Pflanzen bringen Leben

Mit dem Feng Shui Wohnen zieht aber auch Leben in einen Raum ein. Dafür sorgt die Positionierung von Zimmerpflanzen und Blumensträußen. Kerzen und Teelichte runden das Konzept ab und lassen in den Räumen Gemütlichkeit einziehen. Beim Feng Shui Wohnen können Accessoires aus verschiedenen Materialien eingesetzt werden. Beliebt sind Stücke aus Holz, Metall und Porzellan. Aber auch gemütliche Sitzecken, die aus weichen Textilien bestehen, sind ein beliebter Bestandteil.

Zurück

Römer + Fengshui Klaus Römer Magelsen 36 27318 Hilgermissen Fax: 0911-30844-70720
Parse Time: 0.532s